Impressum

BauernhofCafe Doblmair

Andrea Mion
Dobl 21a
84072 Au in der Hallertau

 

Telefon: +49 (0)87 52 / 287 02 28

E-Mail: info@cafedoblmair.de

 


StNr: 115/251/90252

UID: DE308451085

1. Warnhinweis zu Inhalten

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

 

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

 

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

 

4. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

 

Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 2. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Welche Daten werden erfasst?
III. Informationen zu Ihren Rechten

I. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher für die Verarbeitung der Daten im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

Bauernhofcafé Doblmair
Andrea Mion
Dobl 21a
84072 Au i.d. Hallertau
Deutschland

Telefon: +49 8752 2870228
E-Mail: info@cafedoblmair.de

 

II. Welche Daten werden erfasst?

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Newsletter

Falls Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden, werden die von Ihnen hierzu abgefragten Daten, also Ihre E-Mail-Adresse sowie - optional - Ihr Name, an uns übermittelt. Gleichzeitig speichern wir Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung.
Die erhobenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Newsletter-Versand – sie werden deshalb insbesondere auch nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Die Einwilligung in den Newsletter-Versand können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich - ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.
Eine darüber hinausgehende Verarbeitung, Speicherung oder Weitergabe der personenbezogenen Daten findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

III. Informationen zu Ihren Rechten

Die Datenschutz-Grundverordnung gewährt Ihnen bestimmte Rechte (Art. 13 Abs. 2 DS-GVO) in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die ein Verantwortlicher über Sie verarbeitet. Nachfolgend erläutern wir diese Rechte:

 

1. Auskunftsrecht (Art. 15)

 

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Daten von Ihnen verarbeitet werden.

Falls zutreffend, haben Sie das Recht auf Auskunft zu diesen Daten.

Eine solche Auskunft umfasst die Verarbeitungszwecke, die Art der Daten, die geplante Dauer der Speicherung und einen Hinweis auf die nachfolgenden Rechte.


2. Recht auf Berichtigung (Art. 16)

 

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen eine unverzügliche Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen.

 

3. Recht auf Löschung bzw. "Vergessenwerden" (Art. 17)

 

Für den Fall, dass der Zweck, zu dem Ihre Daten erhoben wurden, nicht mehr zutreffend ist, haben Sie das Recht, Ihre Daten umgehend löschen zu lassen.

Sie können z.B. eine gegebene Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten Sie für die Zukunft widerrufen.

4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18)

Unter bestimmten Bedingungen (z.B. wenn die Richtigkeit der verarbeiteten Daten bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist oder Sie bereits Widerspruch eingelegt haben) können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen.

5. Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20)

Sie haben ein Recht darauf, Ihre uns freiwillig zur Verfügung gestellten Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen.

6. Recht auf Widerruf (Art. 13 Abs. 2 lit. c)

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zugestimmt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die bis zu diesem Zeitpunkt erfolgte Verarbeitung bleibt rechtmäßig.

Ihre besonderen Rechte

7. Widerspruchsrecht (Art. 21)

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung von Daten zu widersprechen, die wir in unserem eigenen berechtigten Interesse erhoben haben.

8. Beschwerderecht (Art. 77)

Sie haben unabhängig von anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch uns gegen die DSGVO verstößt.

Für uns zuständig ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) in 91522 Ansbach, Promenade 25.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link: https://www.lda.bayern.de/de/kontakt.html

Selbstverständlich können Sie eine Beschwerde auch bei jeder Aufsichtsbehörde innerhalb der EU abgeben!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BauernhofCafé Doblmair 2019